Aufbereitung von Motorenaltöl und Weiterverarbeitung zu Basisöl : Osilub

Eine Industrieanlage, die ausschließlich zur Aufbereitung von Motorenaltöl und dessen Weiterverarbeitung zu Basisöl bestimmt ist

OSILUB : eine Industrieanlage, die ausschließlich zur Aufbereitung von Motorenaltöl und dessen Weiterverarbeitung zu Basisöl bestimmt ist.

Osilub raffiniert mit seinem patentierten Verfahren der „Dünnschicht-Vakuumdestillation“ mineralisches Altöl zu Basisöl und regenerierten Erdölprodukten mit positivem ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen.
Osilub stellt sich der Herausforderung einer Nachhaltigkeit gemäß der europäischen Richtlinie Nr. 2008/98/CE vom 19. November 2008, in der dem Recycling Vorrang eingeräumt wird.
Osilub ist im nationalen als auch internationalen HANDEL ein maßgeblicher Experte für die Aufbereitung von Altschmieröl und dessen Verarbeitung zu Basisöl

WELCHE ALTÖLE?

Jede Art von Motorenöl mit schmierenden Eigenschaften

Die Dienstleistungen von Osilub:

  • Logistik: Osilub organisiert und mietet sämtliche Transportmittel in und außerhalb Frankreichs, sowohl für den Straßen- als auch für den Seetransport..
  • Qualitätskontrolle: Jedes Produkt entspricht strengen, garantierten Spezifikationen. Von jedem Produkt wird vor dem Versand eine Probe entnommen und analysiert, um dessen Konformität zu gewährleisten.
  • Zoll: Osilub steht für eine zollamtliche Anlage und für die Begleitung der Kunden bei Verfahren und Formalitäten aller Art.

Die Produkte von Osilub

OSI 100

OSI 100 (SN 100) wird als umweltfreundlicher Bunker-Diesel eingesetzt. Es wird darüber hinaus als Einstiegsprodukt in der Schmierstoffindustrie und bei der Verteilung von Gründüngung eingesetzt.
Eigenschaften OSI 100 (SN 100) :

  • Cleveland Flammpunkt ≥ 180 °C
  • Wassergehalt ≤ 200 mg/kg
  • Kinematische Viskosität bei 40 °C: 15.0 bis 21.0 cSt
OSI 150

OSI 150 (SN 150) ist ein Basisöl, das als Ersatzrohstoff verwendet wird. OSI 150 ist eine Referenz auf dem Markt der Schmier- und Zusatzstoffe. Es wird auch zum Gerben von Leder oder für zivile Sprengstoffe verwendet.
Technische Daten von OSI 150 (SN 150):

  • Cleveland Flammpunkt ≥ 180 °C
  • Wassergehalt ≤ 100 mg/kg
  • Kinematische Viskosität bei 40 °C: 28.0 bis 32.5 cSt
  • Kinematische Viskosität bei 100 °C: 4.95 bis 5.59 cS 
OSI 935

OSI 935 ist ein Flussmittel, das konstant auf 180°C gehalten wird. Es:

  • ermöglicht die Regulierung der Elastizität des Endprodukts
  • spart Energie, da es nicht erhitzt werden muss
  • erfüllt die Anforderungen der Zehnjahresgarantie 

Technische Daten OSI935:

  • Cleveland Flammpunkt ≥ 240 °C
  • Dynamische Viskosität bei 50 °C: 1000 bis 4000 Cp
  • Kein Wasser
+33 (0)2.35.24.09.33 / +33 0(2).34.28.25.49
[email protected]
PDF
Fiche Usine Osilub (253.88 KB)

120 000 Tonnen

Behandlungskapazität /Jahr